AOK unterstützt SCL – Abteilung Turnen

An der jährlichen Vereinsaktion der AOK PLUS, die Gesundheitskasse für Thüringen und Sachsen, beteiligte sich für unseren Verein, die Übungsleiterin  Ines Rittgarn. Unter zahlreichen Bewerbern konnte der SC Leinefelde 1912 e.V., bei dieser Aktion, als Gewinner ermittelt werden. Am Donnerstag, den 26.09.2019, erfolgte die feierliche Übergabe des Gewinnerschecks in Höhe von 1.000,00 €, in der Sporthalle des Gymnasium Leinefelde, an den stellvertretenden Vereinsvorsitzen Jürgen Bänder. Voraussetzung für eine Aufstockung des Betrags war, dass die Veranstaltung öffentlich stattfand und möglichst viele Zuschauer als Gäste registriert wurden, die an der Tombola teilnahmen. Glücklicher Weise haben sich viele Eltern und weitere Sportfreunde Zeit genommen, sodass die Gewinnsumme auf 1.500,00 Euro erhöht wurde. Immerhin steuerte jeder Anwesende 5,00 Euro, zu der Endsumme bei. Aufgrund der guten Arbeit der Abt. Turnen, entschied der Vorstand, die Summe der Abteilung Turnen für den Kauf einer neuen AirTrack- Bahn zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen der Veranstaltung, nutzten unsere Turnerinnen die Gelegenheit und zeigten den Mitarbeitern der AOK PLUS, sowie den zahlreich erschienenen Zuschauern ein kurzes Trainingsprogramm. Unsere jüngste Turnerin, Jasmin, wurde als Glücksfee ausgewählt, um bei der Tombola, den Sieger des Hauptpreises zu ermitteln. Jasmin zog den Hauptgewinn, einen originellen AOK PLUS- Handsessel, für ihre Trainingspartnerin, Elisa Dietrich.

 

 

 

 

 

 

 

H.S.