Eichsfelder schnuppern am 8. Januar beim Firmen-Cup Lokahallenluft in Göttingen

Wie auch im vergangenen Jahr wird eine Mannschaft aus der Stadt Leinefelde-Worbis am Firmen-Cup in der Göttinger Lokhalle teilnehmen. Einen Tag vor dem Sparkasse & VGH Cup tritt zum zweiten Mal eine Mannschaft aus unserer Stadt beim Cup an. Wie im vergangenen Jahr sind Matthias Fiedler mit seiner Firma Elektrotechnik Fiedler und Stefan Brodmann mit seinem Unternehmen Pflegedienst „Zum Rosenpark“ Sponsoren der Veranstaltung.

Das Team aus der Leinestadt beim Firmen-Cup im vergangenen Jahr. Foto: Sebastian Grimm

Fiedler, der bei der SG Birkungen Geschäftsführer einer unserer drei Stammvereine des JFV Eichsfeld Mitte ist, wird wieder die Mannschaft unseres Jugendfördervereins präsentieren. Für Stefan Brodmann, auch Fußballchef in unserem Verein, geht ein Traum in Erfüllung. Er präsentiert den SV Werder Bremen. Schon viele Jahre ist Stefan Brodmann Fan des Bremer Vereins. Wie weit seine Fanliebe geht, zeigt auch, dass er auf einem Zahn das Vereinswappen der Werderaner immer bei sich trägt.

Wie auch bei den A-Junioren des JFV Eichsfeld Mitte hat sich die Nervosität bei allen Beteiligten ein wenig gelegt. Voller Vorfreude reisen die Akteuere und ihre kleine Fanschaar am Mittwoch nach Göttingen. Um 15.45 Uhr bestreiten die Akteuere ihr erstes Spiel, schnuppern dabei schon einmal die Lokhallenluft, die in den kommenden Tagen viele Mitglieder unserer drei Stammvereine des JFV einatmen werden.

Spedition Krüger übernimmt Firmen-Cup

Ab 2020 hat der Firmen-Cup, der immer im Rahmen des Sparkasse & VGH CUP ausgetragen wird, einen neuen Namen und einen neuen Namenssponsor. Die Internationale Spedition Krüger aus Göttingen wird Namensgeber, so dass der Cup ab 2020 Krüger Firmen-Cup heißt. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Spedition Krüger als Namensgeber gewinnen konnten“, sagt Lutz Renneberg, Geschäftsführer der FEST GmbH, die gemeinsam mit den Ehrenamtlichen einiger Göttinger Vereine das Turnierwochenende organisieren.

„Mit dem Engagement wird die Spedition noch stärker im Umfeld unserer Sponsoren wahrgenommen“, so Renneberg weiter. Andreas Krüger, Geschäftsführer der Spedition Krüger, möchte zum einen den Bekanntheitsgrad seines Unternehmens steigern und zum anderen einen Beitrag zu Europas größten U19 Fußball-Hallenturnier leisten. „Die Förderung der Jugend liegt uns in unserem Unternehmen wie auch gesellschaftlich am Herzen“, sagt Krüger zum Engagement.

Die Spedition Krüger ist ein Logistikunternehmen aus Göttingen, das 2019 das 90-jährige Firmenjubiläum feiert. Mittlerweile hat das Unternehmen über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die regionale Verteilerverkehre, bundes- und europaweite Landverkehre, Luft- und Seefracht sowie individuelle Logistikkonzepte anbieten. Der Krüger Firmen-Cup startet am 8. Januar ab 15 Uhr in der Lokhalle. Der Eintritt ist für Zuschauer frei. Für das leibliche Wohl ist durch das Gastroteam des Sparkasse & VGH CUP gesorgt.