Nach elf Jahren Pause wieder dabei

Januar 2008 war es, als die Nachwuchsfußballer der A-Junioren der JSG Leinefelde/Birkungen beim 10. Internationalen Hallenturnier, welches damals noch „mister.lady Junior Cup“ hieß, vorläufig zum letzten Mal ihre Visitenkarte abgaben. Nach nunmehr elf Jahren Pause wird erneut eine Mannschaft aus der Stadt Leinefelde-Worbis die Farben des Eichsfeldes in der Lokhalle Göttingen vertreten. Mit der U…LesenLesen

Teilnehmerfeld für 30. Sparkasse & VGH CUP komplett

Der AZ Alkmaar aus den Niederlanden nimmt zum zweiten Mal am Sparkasse & VGH CUP teil. Titelverteidiger Manchester United ist zum dritten Mal in der Göttinger Lokhalle dabei. Und der Fulham FC ist ebenfalls zurück. Beide Teams spielen in der Premier League. Manchester tritt in Göttingen mit einem neuen Trainer an. Die Mannschaft des FK…LesenLesen

1. FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt kommen wieder in die Lokhalle

Eintracht Frankfurt und Mainz 05 sind in der Göttinger LOKHALLE wieder mit dabei. Ticketvorverkauf gestartet. Tickets für Donnerstag weiterhin verfügbar. Freitag, Samstag und Sonntag bereits vergriffen. Göttingen. Eintracht Frankfurt und der 1. FSV Mainz 05 nehmen auch 2019 am Sparkasse & VGH CUP teil. Die Frankfurter gastieren zum achten Mal in der LOKHALLE. Der 1….LesenLesen

Zwei Debütanten beim Sparkasse & VGH CUP 2019

Gleich zwei Neulinge werden mit dem FC Augsburg aus der Bundesliga Süd/Südwest und Fortuna Düsseldorf beim Sparkasse & VGH CUP 2019 an den Start gehen. „Mit dem FC Augsburg und Fortuna Düsseldorf konnten wir gleich zwei neue Vereine für das Turnier gewinnen. Die Zuschauer dürfen gespannt sein, wie beide Teams bei ihrem Debüt in der…LesenLesen

A-Junioren des JFV Eichsfeld Mitte eine von 16 regionalen Mannschaften

Die regionalen Mannschaften für den Sparkasse & VGH CUP 2019 stehen fest. Erneut werden Mannschaften aus dem gesamten Gebiet Südniedersachsens teilnehmen. „Die schwerste Aufgabe für das Turnier haben wir nun hinter uns – die Auswahl der regionalen Mannschaften“, sagen Lutz Renneberg und Holger Jortzik, Geschäftsführer des Sparkasse & VGH CUPs. Mit Eintracht Northeim und dem…LesenLesen

Kaufland unterstützt den kleinen Fußballnachwuchs

Der SC Leinefelde 1912 erhält Trikotsätze für insgesamt drei Mannschaften der E- und F-Jugend. Entgegen nahm sie Vereinsvorsitzender Sebastian Grimm im Rahmen des Landesklassespiels der ersten Mannschaft des SC Leinefelde gegen die LSG Blau-Weiß Großwechungen im Stadion in Leinefelde. Rund 35 Kaufland-Märkte in Thüringen sponsern jeweils bis zu drei Nachwuchsmannschaften eines nahegelegenen Vereins – egal…LesenLesen

Niederlage in der Schlussphase

Da ist es doch passiert: Unsere erste Mannschaft kassiert im Punktspiel der Fußball-Landesklasse, Staffel II, in Bad Frankenhausen eine 2:3-Niederlage. Im Vorfeld sprach unser Trainer Thomas Rosenbrock noch davon, dass es keinen Angstgegner für unsere Mannschaft gibt. Doch nach drei Spielen gegen die Bad Frankenhäuser in der Landesklasse nach unserem Abstieg konnten wir bisher nur…LesenLesen

Ich wünsche mir die Leistung wie im Pokalspiel

Im Vorfeld des Punktspieles in der Fußball-Landesklasse, Staffel II, in Bad Frankenhausen haben wir unseren Trainer Thomas Rosenbrock um ein kleines Interview gebeten. Thomas, am Samstag steigt das zweite Punktspiel in Bad Frankenhausen. Wie schätzt Du den Gegner ein? Ich erwarte Bad Frankenhausen stärker als im vergangenen Jahr, sie haben sich punktuell im Sturm verstärkt….LesenLesen

Die Mannschaft zeigt ihr wahres Potenzial

„Der Sieg war absolut verdient“, war die klare Einschätzung von unserem Trainer Thomas Rosenbrock nach dem Abpfiff der Partie in der ersten Pokalrunde im Thüringer Landespokal gegen Glücksbrunn Schweina. Eine starke Leistung zeigte unsere Mannschaft im gesamten Spielverlauf, zumal sie ab der 60. Minute nach der Gelb-Roten-Karte für Pascal Madeheim in Unterzahl agierte. Gegen die…LesenLesen

Sieg gegen Vizemeister des Vorjahres

Bereits am Freitagabend eröffnete unsere Mannschaft und die des FC Union Mühlhausen die neue Saison in der Fußball-Landesklasse, Staffel 2. Am Ende setzte sich unsere Mannschaft nach einer 3:0-Pausenführung mit 3:2 durch. „Wir hatten Glück, dass wir die Tore gemacht haben“, so unser Trainer Thomas Rosenbrock. Die Mühlhäuser erwischten die bessere Startphase. Unsere Elf hatte…LesenLesen